Artikel über: Webseite

So erstellen / bearbeiten Sie ein Widget

Auf dieser Seite:



Ein Video zur Orientierung
Haupteinstellungen des Widgets
Widget > Aktionen
Wie man ein neues Widget erstellt


Ein Video mit einer Schritt für Schritt Anleitung






Zum nachlesen



Wichtigste Widget-Einstellungen






Oben auf der Seite unter Widgets können Sie Ihre Standardeinstellungen für Widgets sehen - und ändern. Das heißt, die Farben, in denen der Text und der Hintergrund angezeigt werden, wenn sie nicht geändert werden.

Um die Standardfarben zu ändern, klicken Sie auf die Farbe für Primärfarbe bzw. Hintergrundfarbe. Schließen Sie mit Speichern ab.





Im Widget-Design können Sie, sofern Sie ChurchDesk Studio dazugebucht haben, das Aussehen Ihres Standard-Widgets ändern.

Ecken: Hier können Sie zwischen eckigen und runden Ecken wählen.
Schatten: Hier können Sie Schatten auswählen oder abwählen
Schriftart: Hier können Sie frei zwischen den verschiedenen Schriftarten wählen, die auf der Website verwendet werden können.

Hinweis: Denken Sie daran, eine lesbare Schriftart als Standardschriftart zu wählen.



Widget > Aktionen



Wenn Sie auf Aktionen auf der rechten Seite neben dem jeweiligen Widget klicken, erhalten Sie die folgenden Optionen:





Bearbeiten: Hier können Sie die Einstellungen für das einzelne Widget ändern




Vorschau: Hier können Sie sehen, wie das Widget auf der Website aussieht





Fügen Sie Ihre Widgets auf Ihrer ChurchDesk-Website ein



Rufen Sie die Seite auf, auf der Sie das Widget einfügen möchten, z. B. eine Übersicht über bevorstehende Veranstaltungen, die neuesten Blogbeiträge usw.

Erstellen Sie in der Zeile, in der Sie das Widget einfügen möchten, ein neues Dynamisches Inhaltsmodul und wählen Sie in den Einstellungen die Art des Widgets, das Sie einfügen möchten, indem Sie eine Kategorie auswählen. Anschließend können Sie das gewünschte Widget aus der Elementliste auswählen. Sobald das Widget eingefügt ist, können Sie das Endergebnis unter Vorschau sehen.



Widget mit dynamischem Inhaltsmodul einfügen


Wählen Sie die Kategorie für den Widget-Typ und das Element für das spezifische Widget


Wie man ein neues Widget erstellt



Schritt-für-Schritt-Anleitung



Gehen Sie zu Internetseite > Widgets
Klicken Sie auf Widget erstellen.
Wählen Sie den Widget-Typ: Ereignis-Feed oder Blog-Feed.




bearbeiten Sie das neue Widget gemäß den nachstehenden Anweisungen entsprechend dem ausgewählten Feed-Typ:


Neuer Ereignis-Feed






Widgetname: Geben Sie dem neuen Widget einen Namen
Orte: Hier können Sie einen beliebigen Ortsnamen eingeben
Ereigniskategorien: Hier können Sie die Kategorien hinzufügen, mit denen das neue Widget verknüpft werden soll
Anzahl von Ereignissen pro Seite: Hier geben Sie an, wie viele Veranstaltungen auf einmal angezeigt werden sollen
Filter für Besucher erlauben:: Klicken Sie hier, wenn Sie externen Besuchern erlauben wollen, die Veranstaltungen zu filtern
Ereignisbild anzeigen: Wenn Sie hier klicken, können Sie ein Bild für die Veranstaltung einfügen. Wenn Sie diese Schaltfläche aktivieren und kein Bild einfügen, wird automatisch ein Standardbild eingefügt
Studio: Farbschema anpassen: Hier können Sie eine andere Grund- und/oder Hintergrundfarbe für das neue Widget frei wählen





Beenden Sie mit Ok.


Neuer Blog-Feed




Widgetname: Geben Sie dem neuen Widget einen Namen
Blog-Kategorien: Wählen Sie aus, mit welchen Kategorien das Blog verlinkt werden soll
Anzahl von Blogs pro Seite: Hier geben Sie an, wie viele Blogs auf der Seite angezeigt werden sollen
Anzahl von Blogs pro Reihe: Hier können Sie angeben, wie viele Blogs pro Reihe angezeigt werden sollen (1, 2 oder 3)
Besuchern erlauben zu filtern: Klicken Sie hier, wenn Sie externen Besuchern erlauben wollen, die Ereignisse zu filtern
Standardbild auswählen: Wenn Sie hier klicken, können Sie ein Bild in den Blog einfügen. Wenn Sie diese Schaltfläche aktivieren und kein Bild einfügen, wird automatisch ein Standardbild eingefügt
Farbschema anpassen: Hier können Sie eine andere Grund- und/oder Hintergrundfarbe für das neue Widget frei wählen. Auch ein transparenter Hintergrund kann hier ausgewählt werden.






Beenden Sie mit Ok.

Aktualisiert am: 26/01/2024

War dieser Beitrag hilfreich?

Teilen Sie Ihr Feedback mit

Stornieren

Danke!