Artikel über: Webseite

Rückgängig machen: Wiederherstellen und Zurücksetzen

Auf dieser Seite:


Rückgängigmachen der letzten Änderungen im Designer mit der Schaltfläche Rollback
Zurücksetzen des Stylings auf Ihrer Website mit der Reset-Funktion


Der Designer enthält zwei Werkzeuge, die Sie bei der Erstellung von Websites unbedingt kennen sollten: die Rollback- und die Reset-Funktion. Mit diesen Funktionen können Sie Ihre Website auf eine ältere Version zurücksetzen - und damit die von Ihnen vorgenommenen Änderungen rückgängig machen - und das Styling eines Elements auf seine ursprünglichen Einstellungen zurücksetzen.


So machen Sie die letzten Änderungen im Designer mit der Schaltfläche Rollback rückgängig



Die Rollback-Funktion wird durch ein Uhrensymbol in der oberen rechten Ecke des Designers auf der linken Seite von Vorschau und Veröffentlichen dargestellt. Mit der Rollback-Funktion können Sie die letzten 30 Änderungen an Ihrer Website anzeigen lassen, chronologisch geordnet von der neuesten bis zur ältesten Version, und haben die Möglichkeit, jede dieser Versionen wiederherzustellen.



So verwenden Sie die Rollback-Funktion


Wenn Sie auf das Rollback-Symbol klicken, erscheint eine Dropdown-Liste mit den letzten 30 Änderungen, geordnet von der neuesten bis zur ältesten.
Suchen Sie die Änderung, die Sie rückgängig machen möchten. Wenn Sie darauf klicken, erscheint im Hauptbereich des Designers eine Vorschau der Website ab dem Zeitpunkt dieser spezifischen Änderung.
Sobald Sie auf die spezifische Rückgängigmachung geklickt haben, können Sie sich die ältere Version der Website im Designer ansehen, bevor Sie die Rückgängigmachung tatsächlich aktivieren.
Wenn dies die Version ist, die Sie wiederherstellen möchten, klicken Sie auf Übernehmen, und alle Einstellungen Ihrer Website werden auf diese spezielle Version zurückgesetzt.
Wenn Sie keine Änderungen vornehmen möchten, klicken Sie auf Abbrechen und nichts wird sich ändern.

Rollback ist nicht benutzerspezifisch: Bevor Sie eine Website auf einen früheren Zustand zurücksetzen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass die Funktion alle Änderungen an der Website auflistet, die von allen Benutzern vorgenommen wurden, die Bearbeitungen durchgeführt haben. Wenn Sie z. B. ein Bild hinzugefügt haben und Ihr Kollege einen Text auf derselben Website geschrieben hat, werden beide Aktionen in der Rollback-Liste aufgeführt. Achten Sie darauf, dass Sie nicht versehentlich Aktionen anderer Benutzer rückgängig machen.



Zurücksetzen der Gestaltung Ihrer Website mit der Reset-Funktion



Die Funktion "Zurücksetzen" gilt nur für Änderungen des Designs. Das Reset-Symbol - ein zyklischer Pfeil - finden Sie links neben allen Styling-Optionen in Modulen, Spalten und Zeilen. Es erscheint nur bei den Elementen, die Sie lokal im Modul, in der Spalte oder in der Zeile geändert haben. Mit dieser Funktion können Sie ein bestimmtes Element auf sein ursprüngliches Design zurücksetzen (das Design, das beim ersten Erstellen des Moduls festgelegt wurde).

So verwenden Sie die Funktion "Zurücksetzen"


Suchen Sie die Funktion "Zurücksetzen" bei einer beliebigen Stileigenschaft eines Elements, z. B. bei der Hintergrundfarbe, den Rahmen- und Abstandseinstellungen.
Das Reset-Symbol erscheint, wenn Sie den Mauszeiger über eine der Styling-Optionen bewegen (siehe Abbildung unten).
Klicken Sie auf das Zurücksetzen-Symbol, wenn Sie die Gestaltung dieses bestimmten Elements rückgängig machen möchten.
Beachten Sie, dass dadurch alle Stilelemente entfernt werden, die Sie dem Element nach seiner Erstellung zugewiesen haben.


Aktualisiert am: 26/09/2023

War dieser Beitrag hilfreich?

Teilen Sie Ihr Feedback mit

Stornieren

Danke!