Sie haben die Möglichkeit, Ihre bereits existierende(n), mit Hilfe von Filtern erstellte(n) Newsletterliste(n) in aktualisierte Newsletterliste(n) im neuen Format zu migrieren.

Hierzu gibt es zwei mögliche Ausgangspunkte:

Sie befinden sich im Setup-Assistenten und werden gefragt, ob Sie Kontakte eines bestehenden Filters migrieren möchten.

Sie erstellen unter “Kontakte - Listen” eine neue Newsletterliste.

Zu 1. Sie befinden sich im Setup-Assistenten

Sie haben im Setup Assistenten auf “Weiter” geklickt. Sie befinden Sich nun hier:


Sie werden nun zuerst aufgefordert, einen Titel für die neue Newsletterliste einzugeben.
Wenn Sie einen Titel eingegeben haben und einen früheren Filter migrieren möchten, wählen Sie nun “Ja, Kontakte eines aktuellen Filters hinzufügen”.
Sie können nun im darunter liegenden Feld den Namen des aktuellen Filters auswählen, den Sie migrieren möchten. Der alte Filter selbst bleibt parallel zur neuen Newsletterliste unter Listen im Reiter “Filter” erhalten. Sie können ihn bei Bedarf manuell löschen.
Für Multigemeinden-Installationen: Wählen Sie aus, mit welchen Gemeinden die Kontakte auf dieser Newsletterliste assoziiert werden sollen und welche Gemeinden diese Newsletterliste nutzen dürfen.
Zuletzt wählen Sie, welche Ihrer Einwilligungen als Standardeinwilligung für die neue Newsletterliste gelten soll. Wir haben hierfür eine Schablone erstellt, Sie können allerdings unter “Einwilligungen” auch selbst eine neue Einwilligung erstellen.
Nachdem Sie gewählt haben, ob Sie das Widget auf Ihrer Internetseite verwenden möchten, speichern Sie Ihre Eingaben und der Filter wird migriert.

Zu 2. Sie erstellen unter “Kontakte - Listen” eine neue Newsletterliste

Sie befinden sich im Bereich “Listen”. Sie sehen nun zwei Reiter:



Der erste Reiter enthält Ihre bereits bestehenden (alten) Listen, die mit Hilfe von Filterkriterien erstellt wurden - diese haben das Filtersymbol, um dies zu verdeutlichen.

Der zweite Reiter enthält die Newsletterlisten.



Wenn Sie oben rechts über “Erstellen - Newsletterliste erstellen” eine Newsletterliste eröffnen, öffnet sich dieses Fenster:



Geben Sie einen Titel für die Newsletterliste ein.
Wählen Sie, ob Sie Kontakte eines bestehenden Filters auf die neue Newsletterliste migrieren möchten. Der alte Filter selbst bleibt parallel zur neuen Newsletterliste unter Listen im Reiter “Filter” erhalten. Sie können ihn bei Bedarf manuell löschen.
Für Multigemeinden-Installationen: Wählen Sie aus, mit welchen Gemeinden die Kontakte auf dieser Newsletterliste assoziiert werden sollen und welche Gemeinden diese Newsletterliste nutzen dürfen.
Speichern Sie die Liste, indem Sie auf “Erstellen” klicken.

In beiden Fällen befinden sich die Kontakte, die mit dem vorigen Filter assoziiert sind, nun auf der neuen Newsletterliste.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!