In ChurchDesk haben wir die Verwaltung von Einwilligungen deutlich vereinfacht. Im Wesentlichen können Sie schnell alle Einwilligungen erstellen, die Sie benötigen. Alles von Zustimmung zur Veröffentlichung von Fotos bis zur Einwilligung zum Erhalt von Newslettern Ihrer Kirche.

Erstellen Sie eine Einwilligung

Bevor Sie Ihre Einverständniserklärung erstellen, benötigen Sie eine Internetseite, auf der die betroffene Person lesen kann, womit sie einverstanden ist, wenn sie ihre Einwilligungen erteilt.

Sie können entweder eine reguläre Seite auf Ihrer ChurchDesk-Internetseite einrichten oder, wenn Sie bereits eine Einwilligungserklärung als Dokument haben, diese in Ihr ChurchDesk-Gruppen-Modul hochladen und direkt darauf verlinken.

So erstellen Sie eine Internetseite

Öffnen Sie das Internetseiten-Modul
Klicken Sie auf "Element Erstellen" und wählen Sie “Seite”.
Geben der Seite einen Titel und verfassen Sie die Informationen über die Einwilligung
Scrollen Sie nach unten und speichern Sie die Seite

Lesen Sie mehr über die Erstellung einer Seite hier.

Wie sie ein Dokument verlinken

Laden Sie Ihre Datei mit der Einwilligung in Ihrem Gruppen-Modul hoch
Stellen Sie sicher, dass die Sichtbarkeit der Datei "Öffentlich" ist.
Klicken Sie auf den Titel der Datei
Klicken Sie auf das Link-Symbol (Kette) oben rechts
Kopieren Sie den Link

Lesen Sie mehr über den Datei-Manager im Gruppen-Modul hier.

So erstellen Sie eine Einwilligungserklärung

Öffnen Sie das Kontakte-Modul
Klicken Sie links auf Einwilligungen
Klicken Sie auf "Erklärung erstellen"
Geben Sie Ihrer Einwilligungserklärung einen Titel und fügen Sie den Link zu Ihrer Einwilligungsseite oder Datei ein
Klicken Sie auf "Speichern"



Wie Sie einem Formular eine Einwilligung hinzufügen

Wenn eine Einwilligungserklärung im Kontakte-Modul eingerichtet wurde, können Sie diese einfach zu einem Formular hinzufügen.

Gehen Sie zum Formulare-Modul
Erstellen/Bearbeiten Sie ein Formular
Fügen Sie ein "Name und E-Mail"-Feld hinzu

Der Bereich enthält automatisch alle Ihre Einwilligungen. Wenn Sie nicht alle im Formular verwenden möchten, können Sie diese entfernen, indem Sie auf "Entfernen" klicken.

Erfahren Sie mehr über Formulare hier.



So fügen Sie einem Anmeldeformular eine Einwilligung hinzu

Gehen Sie zum Internetseite-Modul
Klicken Sie auf das grüne (+) Plus-Symbol und wählen Sie "Anmeldeformular für Kontakte"
Verfassen Sie Titel und Beschreibung
Wählen Sie, welche Einwilligung Sie im Anmeldeformular anzeigen möchten
Klicken SIe auf "Speichern"

Erfahren Sie mehr über Anmeldeformulare hier.



Wie Sie Einwilligungen einsehen können

Wenn eine Person sich über ein Formular oder ein Anmeldeformular angemeldet und ihre Zustimmung gegeben hat, wird dies bei ihrem Kontakt im Kontakte-Modul aufgezeichnet.

So sehen Sie eine Einwilligungen zu einem Kontakt

Gehen Sie zum Kontakte-Modul
Finden Sie den betreffenden Kontakt und klicken Sie auf den Namen, um das Kontaktprofil zu öffnen
Klicken Sie auf den Reiter "Einstellungen"
Im Abschnitt "Einwilligungen" können Sie den jeweiligen Status sehen



So erstellen Sie eine Liste von Einwilligungen

Gehen Sie zum Kontakte-Modul
Klicken Sie auf "Neue Liste erstellen"
Scrollen Sie nach unten zu "Einwilligungen"
Wählen Sie die Einwilligung, für die Sie eine Liste erstellen möchten
Um alle Kontakte zu sehen, die einverstanden sind, wählen Sie "ist registriert" (siehe Bild unten).
Klicken Sie auf "Liste speichern"



Wie Sie Double opt-in einrichten

Sie können Ihre Kontakte bitten, per E-Mail zu bestätigen, dass sie ihr Einverständnis gegeben haben. Dies wird Double-Opt-In genannt. 
So können Sie dies aktivieren oder deaktivieren:

Klicken Sie auf Ihren Namen in der blauen Symbolleiste
Wählen Sie "ChurchDesk Einstellungen"
Wählen Sie links "Kontakte"
Scrollen Sie runter zu "Einwilligungen" und klicken sie auf das Kästchen zum hinzufügen oder entfernen
Speichern Sie oben rechts

War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!