Das Spenden-Widget zeigt automatisch alle Ihre aktiven Spendenprojekte an. Es kann auf jeder Website eingebettet werden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihr Spenden-Widget anpassen können und wo Sie den Code und den QR-Code zum Teilen finden. Für Spenden, die über das Widget getätigt werden, kann eine Spendenquittung erstellt werden.

Sie finden das Symbol für das Widget in der linken schwarzen Seitenleiste des Moduls "Zahlungen & Spenden".



Hier können Sie Ihr Widget individuell gestalten. Sie können drei verschiedene Farben einstellen:

Primärfarbe: Hintergrund für Ihre Überschrift, die Betragsfelder und die Spendenschaltfläche.
Sekundärfarbe: Hintergrund für Ihre Beschreibung.
Tertiärfarbe: Hintergrund für die Betragsfelder und die Spendenschaltfläche.

Die Textfarbe kann nicht geändert werden. Je nach Hintergrundfarbe wird sie automatisch auf Weiß oder Schwarz gesetzt, um den EU-Richtlinien für Barrierefreiheit zu entsprechen.



Unten finden Sie eine Vorschau, damit Sie wissen, wie Ihr Spenden-Widget aussehen wird. Es zeigt automatisch eine Übersicht über alle Ihre aktiven Spendenprojekte. Wenn Sie auf die Überschrift eines Projekts klicken, erhalten Sie nähere Informationen dazu.
Speichern Sie Ihre Einstellungen, indem Sie oben rechts auf "Speichern klicken".



Auf der rechten Seite finden Sie die Optionen zum Teilen Ihres Widgets: Der Code zum Einbetten des Widgets auf einer beliebigen Website und ein QR-Code.



Code zum Einbinden des Widgets in eine Website

Klicken Sie auf "Holen Sie sich den Code":



Klicken Sie auf "Code kopieren":



Sie können diesen Code nun verwenden, um das Widget auf Ihrer Website einzubetten.

QR-Code

Wenn Sie auf "QR-Code herunterladen" klicken, wird der QR-Code für das Widget automatisch heruntergeladen.



Sie können es zum Beispiel auf Plakaten in Ihrer Kirche einbinden, damit die Besucher es einfach einscannen können und so über Ihre Projekte informiert sind und auch unterwegs spenden können.

Was passiert, wenn ich auf das Widget klicke, um zu spenden?

Wenn Sie auf ein Projekt klicken, können Sie entweder den niedrigen, mittleren oder hohen Betrag auswählen, der im Projekt vorgegeben ist, oder Sie können Ihren eigenen Betrag eingeben:



Wenn Sie auf "Spenden" klicken, können Sie wählen, ob Sie mit Ihrer Kreditkarte, per SEPA-Lastschrift oder (mobil) mit Google Pay/Apple Pay bezahlen möchten.

Der Spender kann hier auch eine Spendenbescheinigung anfordern.

War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!