Über Ihren ChurchDesk-Kalender können Sie Veranstaltungen ganz einfach auf der Facebook-Seite Ihrer Kirche veröffentlichen. Mit einem einzigen Klick können Sie die Veranstaltung sofort teilen. Wenn die Veranstaltung erst in ferner Zukunft stattfindet, können Sie auch festlegen, wann die Veranstaltung auf Facebook geteilt werden soll - ChurchDesk teilt die Veranstaltung automatisch zum richtigen Zeitpunkt.

Wenn Sie Ihr Ereignis auf Facebook teilen möchten, können Sie dies tun, wenn Sie die Veranstaltung erstellen. Sie können es aber auch einfach später nachholen.

Erstellen Sie Ihre Veranstaltung teilen Sie diese auf Facebook 

Wenn Sie Ihre Veranstaltung erstellen, eine Beschreibung verfassen und ein schönes Bild auswählen, können Sie auch festlegen, wann die Veranstaltung auf der Facebook-Seite Ihrer Kirche geteilt werden soll.

Achtung: Die Sichtbarkeit der Veranstaltung muss immer “öffentlich” sein, bevor Sie diese auf Facebook teilen können

  • Klicken Sie auf den Reiter “2. Öffentliche Informationen”.
  • Setzen Sie ein Häkchen bei ‘Auf Facebook teilen’.
  • Wählen Sie, wann Sie die Veranstaltung teilen möchten (Generelle Einstellung: Jetzt teilen).
  • Verfassen Sie jetzt eine angehängte Nachricht, die Interesse weckt.
  • Speichern Sie dann die Veranstaltung. ChurchDesk teilt sie dann zur ausgewählten Zeit auf Facebook.

Teilen Sie ein bereits erstelltes Ereignis auf Facebook

Wenn Sie in Ihrem Kalender bereits ein Ereignis erstellt haben und dies teilen möchten, ist das ganz einfach möglich.

1. Doppel-Klicken Sie auf die Veranstaltung (oder klicken Sie auf das Augen-Symbol des Übersicht-Fensters).

2. Klicken Sie dann auf “Auf Facebook teilen”.

3. Wählen Sie, wann Sie die Veranstaltung teilen möchten (Generelle Einstellung: Jetzt teilen).

4. Verfassen Sie jetzt eine angehängte Nachricht, die Interesse weckt.

5. Klicken Sie dann auf “Teilen”. ChurchDesk teilt die Veranstaltung dann zur ausgewählten Zeit auf Facebook.

Verbinden Sie die Facebook-Seite Ihrer Kirche mit ChurchDesk

Bevor Sie loslegen können, verbinden Sie die Facebook-Seite Ihrer Kirche mit ChurchDesk.

Kann jeder unsere Facebook-Seite mit ChurchDesk verbinden?

Sie müssen AdministratorIn der Facebook-Seite Ihrer Kirche sein. Sie müssen auch die Berechtigung “Kann Inhalte veröffentlichen” bei ChurchDesk haben.

Lesen Sie hier mehr über Berechtigungen bei ChurchDesk

Verbinden Sie Ihre Facebook-Seite mit Churchdesk

1. Öffnen Sie “ChurchDesk Einstellungen”

2. Scrollen Sie runter zu Facebook und klicken Sie auf “Einstellungen”

3. Wenn Sie nicht angemeldet sind, werden Sie dazu aufgefordert, um die Verbindung zwischen der Facebook-Seite Ihrer Kirche und ChurchDesk zu genehmigen.

4. Wählen Sie dann einfach die richtige Facebook-Seite aus, dann können Sie Veranstaltungen aus dem Kalender direkt auf Facebook teilen.

Achtung: Sie müssen AdministratorIn der Facebook-Seite Ihrer Kirche sein, um ChurchDesk verknüpfen zu können und Veranstaltungen zu teilen.

Sie haben keine Facebook-Seite? So erstellen Sie eine

Wenn Sie keine Facebook-Seite haben, empfehlen wir Ihnen, eine zu erstellen. Obwohl Sie vielleicht schon Newsletter versenden und ein Gemeindeblatt verteilen, ist es auch eine gute Idee, auf Facebook vertreten zu sein, da hier sehr viele Leute sind.

Es ist ziemlich einfach, eine Facebook-Seite zu erstellen. Klicken Sie einfach auf diesen Link und sehen Sie, wie es geht.

Did this answer your question?