Diese DNS-Einstellungen müssen bei Ihrem Domain-Host vorgenommen werden:

Wenn Sie die Zugangsdaten zu Ihrem Domain-Host-Konto haben, können Sie die Einstellungen selbst vornehmen.
Andernfalls können Sie die Änderungen an den Kundenservice Ihres Domain-Hosts senden und dieser wird die Änderungen für Sie vornehmen.

Diese zwei DNS Einstellungen müssen eingetragen werden:

  • A-Record:  [ihredomain.com] muss auf 88.198.28.198 verweisen
  • CNAME: [www.ihredomain.com] muss auf [ihredomain.com] zeigen

Wenn Sie die DNS-Einträge eingerichtet haben senden Sie uns eine Nachricht (an [email protected]) mit Ihrem Domainnamen, damit wir ihn mit Ihrem ChurchDesk-Konto verbinden können.

Wenn wir Ihre Domain mit Ihrem ChurchDesk verbunden haben, kann es bis zu 12 Stunden dauern, bis die Webseite online geht. Dies hängt davon ab, wie schnell Ihr Domain-Host aktualisiert wird.

Was ist zu tun, wenn Sie mehrere Domains haben?

Wenn Ihre ChurchDesk-Website auf mehreren Domains angezeigt wird, müssen Sie die IP-Adresse für alle Domains ändern.

Können alle unsere Domains zu einer einzelnen Domain weitergeleitet werden?

Wenn Sie mehrere Domains haben und alle Besucher auf eine bestimmte Domain umgeleitet werden sollen, senden Sie eine E-Mail an [email protected] und wir werden die Weiterleitung gerne für Sie einrichten. Lassen Sie uns wissen, welche Domain die Haupt-Domain sein soll und welche Domains zu dieser weitergeleitet werden sollen.

Brauchen Sie Hilfe?

Wir helfen Ihnen gerne bei der Änderung Ihrer DNS Einstellungen, entweder am Telefon oder per Bildschirm-Teilung. Sie können aber auch unserem Kundenservice Ihre Login-Daten für den Domain-Anbieter mitteilen und wir werden die Änderungen für Sie übernehmen.

Did this answer your question?