2. Wie Sie ein Formular erstellen

1. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf der Internetseite befinden

Tipp: Sie benötigen die Rolle "Internetseite" um dies zu tun. Sollten Sie die Rolle nicht haben, kann Ihr Administrator sie zu Ihrem Profil hinzufügen.

 

2. Formular erstellen

Klicken Sie auf das grüne + Feld, und danach auf Formular 

 

3. Fügen Sie einen Formular Namen und Fließtext hinzu...(und optional einen Menü-Link)

Tipp: Menü-Links sind hilfreich wenn Sie das Formular einem bestimmten Menü zuordnen möchten. Natürlich können Sie es auch ausschließlich mit einer Seite verknüpfen. Dieses werden wir später erläutern.

Verfassen Sie Titel und Fließtext. Wir empfehlen Ihnen die Captcha Option eingeschaltet zu lassen um SPAM zu vermeiden. 

 4. Formularelemente hinzufügen

Fomularelemente sind die Felder, die von den Registrierenden ausgefüllt werden sollen. Sie haben eine breite Auswahl an verschiedensten Feldern, die es Ihnen erlaubt genau die Informationen zu sammeln, die Sie wirklich brauchen.

Erläuterungen zu den verschiedenen Feldtypen:

Datum Hier können Sie ein Datum mit passender Formatierung angeben. 

E-Mail Erstellen Sie ein Feld speziell für das angeben von E-Mail Adressen. 

Datei Diese Option gibt Ihnen die Möglichkeit Anhänge hinzuzufügen. 

Zahl Hier kann eine Zahl eingefügt werden

Telefonnummer Ein Feld speziell für Telefonnummern

Auswahlmöglichkeiten Hier kann die Person, die das Formular ausfüllt, zwischen verschiedenen von Ihnen vorgegebenen Optionen wählen.  

Textbereich Hier können beispielsweise Kommentare hinterlassen werden

Textfeld Die ist die meist genutzte Komponente, in die Sachen wie "Vorname" oder "Stadt" etc. eingesetzt werden können

Zeit Dieses Feld ist nützlich wenn Sie Nutzer zum Beispiel bestimmte Daten und Uhrzeiten wählen lassen wollen

 

Extra-Möglichkeiten:

Feldgruppe Diese Funktion wird üblicherweise mit anderen Elementen kombiniert. Sie gibt Ihnen die Möglichkeit mehrere Elemente in einem "Rahmen" zu sammeln.

Markup Hiermit können Sie Text zwischen Elementen in Ihrem Formular hinzufügen. 

Seitenumbruch Diese Funktion ermöglicht es Ihnen Ihr Formular in mehrere Seiten aufzuteilen.

Tipp: Mit Elementen wie Auswahlmöglichkeiten, Feldgruppe und Markup können Sie Optionen vorgeben oder Text einfügen. Um das zu tun, fügen Sie das Element hinzu und klicken Sie auf Bearbeiten.

 

5. Zustellungsoptionen bearbeiten

Unter den Zustellungsoptionen haben Sie Zugriff auf was die Menschen sehen sollen nachdem sie ihre Registrierung abgeschickt haben, eine Gesamtgrenze für Einsendungen und den Status des Formulars. 

Bestätigung

Diese Einstellung erlaubt es Ihnen eine Nachricht zu verfassen, die angezeigt wird nachdem sich eine Person registriert hat. Sie können natürlich auch eine eigene URL angeben um die Registrierten zu einer "Danke"-Seite umzuleiten.

Gesamtgrenze für Einsendungen

Hier können Sie eine Obergrenze für Einsendungen/ Anmeldungen festlegen. Sollte diese erreicht sein, wird das Formular geschlossen und eine Nachricht angezeigt. 

Status für dieses Formular

Hier können Sie ein Formular veröffentlichen oder schließen.

 

6. E-Mail Benachrichtigungen konfigurieren

Hier können Sie eine Bestätigungs-E-Mail einrichten, die an alle gesendet wird, die Ihr Formular ausgefüllt haben. Zusätzlich können Sie eine E-Mail einrichten, die an Sie oder andere Verantwortliche geschickt wird, sobald ein neues Formular ausgefüllt wurde. 

E-Mail an Registrierende einrichten

Klicken Sie auf den Kreis vor Elementenwert mit der Option "E-Mail" wenn Sie eine E-Mail an alle senden wollen, die sich über Ihr Formular anmelden. Klicken Sie dann auf Hinzufügen

E-Mail an sich selbst und andere einrichten

Klicken Sie auf den Kreis vor Adresse und geben Sie die E-Mail Adresse der Person an, die jedes Mal informiert werden soll, wenn das Formular ausgefüllt wurde. Klicken Sie dann auf Hinzufügen

 

3.0 Wie Sie ein Formular bearbeiten oder löschen

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk