9. Kontakte in das Kontakte-Modul importieren

Manchmal kann es sinnvoll sein, mehrere Kontakte auf einmal in das Kontaktemodul zu importieren. Sie können selbst auswählen, ob Sie einen vollständigen Kontakte-Import aus einer .csv-Datei ausführen möchten oder ob sie einen vereinfachten Import über die Kopieren/Einfügen Funktion durchführen möchten, wo lediglich der Vorname, Nachname und die E-Mail-Adresse des Kontakts berücksichtigt wird. In dieser Anleitung erklären wir ihnen beide Varianten. 

 

Hier können Sie sich in Ihrer ChurchDesk-Plattform anmelden

 

1. Begeben Sie sich zum Kontakte-Modul


Stellen Sie sicher, dass Sie sich in der Ansicht Kontakte befinden.

 

2. Begeben Sie sich zur Importfunktion


Bewegen Sie die Maus über die Schaltfläche Kontakte hinzufügen und klicken Sie anschließend auf Kontakte importieren

 

3. Kontakte aus einer .csv-Datei importieren


Klicken Sie auf die Schaltfläche Aus einer .csv-Datei

 

Um sicherzustellen, dass das Format der importierten Daten korrekt ist und dass die entsprechenden Felder später korrekt ausgefüllt werden, empfehlen wir Ihnen, dass Sie unsere Excel-Vorlage verwenden. Diese wird Ihnen dabei helfen, Ihre Daten einfach und fehlerfrei zu importieren.

 

Nachdem Sie unsere Excel-Vorlage heruntergeladen haben, fügen Sie bitte die Daten Ihrer Kontakte ein und speichern Sie das Dokument. DENKEN SIE BITTE DARAN die Datei als .csv-Datei abzuspeichern.  

Die Datei wird von unserem System nur dann akzeptiert, wenn für jeden Kontakt mindestens eine E-Mail-Adresse, eine Telefonnummer oder beides vorliegt. Diese werden als individuelle Identifizierungsmerkmale der einzelnen Kontakte genutzt. 

 

Kehren Sie anschließend in Ihrer ChurchDesk-Installation zur Import-Seite zurück und klicken Sie auf Durchsuchen. Wählen Sie hier Ihre Excel-Datei für den Import aus und starten Sie im Anschluss den Import.

 

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Kontakt-Duplikate überschreiben, wenn existierende Kontakte mit der gleichen E-Mail-Adresse bzw. Telefonnummer mit den neuen Daten überschrieben werden sollen. 

Klicken Sie auf Weiter, sobald die .csv-Datei importiert wurde.  

 

Der Kontakte-Import wird Ihnen als Vorschau Ihrer Daten angezeigt. Wenn Ihnen ein Fehler auffällt, können Sie jederzeit einen Schritt zurückgehen und Ihre Excel-Tabelle mit den Daten überprüfen. Anschließend können Sie den Import einfach noch einmal wiederholen. 

Klicken Sie auf Importieren, sobald Sie bereit sind. 

 

Nachdem die Daten importiert wurden, können Sie die Daten im Kontaktemodul einsehen. Hier können Sie nun Segmente auf Grundlage der Daten, die Sie gerade importiert haben, erstellen, z.B. das Datum der Registrierung, bestimmte Schlüsselwörter oder Inhaltsbezogene Begriffe wie "Jugendarbeit" oder "Kirchenmusik" für zielgruppenbezogene E-Mail-Verteiler. 

 

4. Importieren über die Kopieren/Einfügen-Funktion


Die Kopieren/Einfügen-Funktion ermöglicht es Ihnen, auf schnelle und einfache Weise lediglich Vornamen, Nachnamen und E-Mail-Adressen zu importieren. Wenn Sie weitere Felder importieren möchten, nutzen Sie bitte hierfür die oben beschriebene .csv-Importfunktion.  

Führen Sie die oben beschriebenen Schritte 1 bis 2 aus und stellen Sie sicher, dass Sie sich auf der Import-Seite befinden.  

Klicken Sie auf Aus Datei kopieren/einfügen.

 

Kopieren Sie die durch Spalten getrennte E-Mail-Adresse, den Vornamen und Nachnamen aus Excel in die Zwischenablage. 

 

Fügen Sie die Daten in das Kopieren/Einfügen-Feld bei ChurchDesk ein. 

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Kontakt-Duplikate überschreiben, wenn Sie wünschen, dass das System bereits in ChurchDesk existierende Kontakte überschreiben soll. Zur individuellen Identifizierung von Duplikaten wird die E-Mail-Adresse und die Telefonnummer verwendet. 

Klicken Sie anschließend auf Weiter, sobald Sie bereit sind. 

 

 

Nach dem Import der Kontakte wird Ihnen eine Vorschau Ihrer Daten im Kontaktemodul angezeigt. Falls Ihnen ein Fehler auffallen sollte, können Sie jederzeit einen Schritt zurückgehen, um Ihr Datenblatt zu überprüfen, und den Import wiederholen. 

Wenn Sie mit der Datenqualität des Imports zufrieden sind, klicken Sie auf Importieren.

 

Nach Abschluss des Imports stehen Ihnen die Daten im Kontaktemodul zur Verfügung.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk