4.0 Wie verbinde ich ChurchDesk-Kategorien mit EKBO-Termine-Kategorien

Damit Ihre Ereignisse zu EKBO-Termine weitergeleitet werden können, müssen Sie Ihre Ereignis-Kategorien in ChurchDesk mit den Kategorien von EKBO-Termine verbinden. Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie Sie diese Verbindung einrichten.

ACHTUNG: Sie brauchen die Rolle Benutzerverwaltung um die Taxonomien bearbeiten zu können.

 

Melden Sie sich hier in Ihrem ChurchDesk an

 

1. Begeben Sie sich zu Ihrem Kalender


 Stellen Sie sicher, dass Sie sich im Intranet befinden.

Klicke Sie auf Kalender in der linken Seitenleiste.

 

2. Bearbeiten Sie eine Ereignis-Kategorie im Menü "Taxonomien"


Begeben Sie sich zum Menüeintrag Taxonomien und bearbeiten Sie die gewünschte Ereignis-Kategorie.

 

 

3. Verbinden Sie Ihre Kategorien mit EKBO-Termine-Kategorien


Sie haben die Möglichkeit, Ihre Ereigniskategorien in ChurchDesk direkt mit den Kategorien von EKBO-Termine zu verbinden. Dies bedeutet in der Praxis, dass Sie später, wenn Sie ein Ereignis erstellen und das Ereignis einer ChurchDesk-Kategorie zuweisen, die Sie mit der einer Kategorie von EKBO-Termine verbunden haben, dieses automatisch an EKBO-Termine weitergeleitet wird, wenn Sie das Ereignis speichern. 

Achtung! Damit das Ereignis bei EKBO-Termine auftaucht, muss dieses auf Ihrer Internetseite veröffentlicht werden.

Nachdem Sie auf den Bleistift geklickt haben, um die Ereignis-Kategorie zu bearbeiten, öffnet sich ein kleines Fenster, in welchem Sie die Zuweisung der Kategorie zu einer bestimmten EKBO-Termine-Kategorie vornehmen können.

Klicken Sie nun in das Feld EKBO-Termine und wählen Sie die Art der Veranstaltung von EKBO-Termine aus, mit der Sie die Ereignis-Kategorie verbinden möchten. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre ChurchDesk-Kategorie, die Sie für Gottesdienste nutzen, mit dem EKBO-Veranstaltungstyp: Gottesdienste verbinden müssen. Die EKBO-Kategorie Art der Veranstaltung: Gottesdienste können Sie ignorieren, da diese in Zukunft nicht mehr genutzt wird.

Sobald Sie dies getan haben, klicken Sie auf Speichern.

Jetzt ist Ihre ChurchDesk-Ereigniskategorie mit der EKBO-Termine-Kategorie verbunden.

Auf die gleiche Weise können Sie auch Kanäle erstellen, die immer zusätzlich zu den Kategorien angewählt werden müssen, wenn Sie ein Ereignis in einen bestimmten Kanal bei EKBO-Termine exportieren möchten. Erstellen Sie hierzu eine neue ChurchDesk-Kategorie unter Taxonomien und geben sie ihr den Namen des entsprechenden EKBO-Kanals. Verbinden Sie die Kategorie anschließend wie oben beschrieben mit eben diesem EKBO-Kanal. Anschließend können Sie z.B. den EKBO-Kanal "Kultur in Kirchen" zusätzlich als weitere Kategorie auswählen, wenn Sie eine Veranstaltung in ChurchDesk erstellen. Dann wird das Ereignis nach der Veröffentlichung direkt auch im entsprechenden Kanal bei EKBO-Termine veröffentlicht.

  

Nächster Artikel - 5.0 Ressourcen einrichten und Orte richtig zuweisen

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk