ChurchDesk-Kalender zu Outlook und anderen externen Kalendern exportieren

Sie können Teile oder auch den gesamten ChurchDesk-Kalender zu Ihrem persönlichen Kalender-Programm exportieren. Diese Anleitung erklärt am Beispiel von Outlook, wie der Export funktioniert.

So exportieren Sie ein einzelnes Ereignis aus ChurchDesk

  1. Begeben Sie sich zum gewünschten Ereignis, entweder über die Internetseite oder über den internen Kalender
  2. Klicken Sie auf „Zu iCal exportieren“. Nutzen Sie hierzu das Tabellensymbol  bei der Ansicht auf der Internetseite oder das Exportsymbol  im internen Kalender, nachdem Sie einmal auf das Ereignis geklickt haben (siehe Abbildung unten)
  3. Das Ereignis wird automatisch dem Kalender auf Ihrem Computer hinzugefügt. Alternativ kann die Datei mit einem Rechtsklick für einen späteren Import auf dem Computer gespeichert werden.

Ansicht im Kalender:

 

 Ansicht auf der Internetseite:

So richten Sie einen fortlaufenden automatischen Export von Kalenderinhalten zu Ihrem eigenen Kalender ein

  1. Begeben Sie sich zu Ihren Kalender im ChurchDesk
  2. Öffnen Sie das den Filter, indem Sie auf den Pfeil  am rechten Rand des Fensters klicken
  3. Platzieren Sie Ihren Mauszeiger rechts neben der Ressource, dem Benutzer, der Kategorie oder dem Abwesenheitstyp, für welche(n) Sie die entsprechenden Ereignisse zu Ihrem Kalender exportieren möchten (siehe Abbildung unten)
  4. Klicken Sie auf das Kalendersymbol
  5. Kopieren Sie den Link in die Zwischenablage und fügen Sie ihn in Ihren eigenen Kalender an der entsprechenden Stelle ein. Das entsprechende Menü ist je nach Kalenderprogramm unterschiedlich und verbirgt sich in der Regel hinter einem Menüeintrag "Kalender importieren". Nach Durchführung der oben stehenden Schritte wird Ihr Kalender jedes mal beim Start in Bezug auf die ausgewählten Kalenderinhalte im ChurchDesk aktualisiert.

TIPP: Sie können den gesamten Kalender der Kirchengemeinde zu Ihrem jeweiligen Kalenderprogramm exportieren, indem Sie rechts über dem Kalender das Tabellensymbol  klicken und „Kalender abonnieren“ auswählen. Gehe Sie mit dem angezeigten Link vor wie oben beschrieben.

So fügen Sie den Kalender in Outlook 2007 hinzu

  1. Öffnen Sie Ihren Outlook-2007 Kalender
  2. Klicken Sie auf „Funktionen“ und anschließend auf„Kontoeinstellungen“
  3. Wählen Sie den Karteireiter „Internetkalender“
  4. Fügen Sie ggf. einen Namen für den Kalender unter „Ordnername“ ein
  5. Entfernen Sie das Häkchen im Kontrollkästchen neben dem Feld „Aktualisierungsgrenze“
  6. Klicken Sie auf „OK“

So fügen Sie den Kalender in Outlook 2010 hinzu

  1. Öffnen Sie Ihren Outlook-2010 Kalender
  2. Wählen Sie „Kalender öffnen“ und anschließend „Aus dem Internet“
  3. Fügen Sie den Kalender-Link aus dem KirchenWeb ein (siehe oben)

 

Die entsprechenden Anleitungen von Microsoft zum Thema Internetkalender finden Sie hier

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

  • Avatar
    Thomas Wöhlke

    Wie kann ich es einrichten, dass auch Besucher der Webseite, die nicht an churchdesk angemeldet sind, einen Termin oder eine Termin-Serie in ihren eigenen iCal oder outlook Kalender kopieren können?

    Das wäre für uns in Berlin Stadtmitte eine sehr wichtige Sache.

    (12000 Gemeinde-Mitglieder, 4 Kirchen-Standorte, viele Termine und viel Veranstaltungs-Angebote im öffentlichen Leben insgesamt mit denen wir "konkurrieren". Dazu die Vernetzung mit Nachbargemeinden und anderen Organisationen. Und dazu im Moment noch On-Top: Kirchentag und Luther-Jahr.)

    Bearbeitet von Thomas Wöhlke
Powered by Zendesk