Damit Ihre Ereignisse zu EKBO-Termine weitergeleitet werden können, müssen Sie Ihre Ereigniskategorien in ChurchDesk mit den “Mapping-Kategorien” von EKBO-Termine verbinden. Dies bedeutet in der Praxis, dass Sie später, wenn Sie ein Ereignis erstellen und diesem eine ChurchDesk-Ereigniskategorie zuweisen, welche Sie mit einer Kategorie von EKBO-Termine verbunden haben, dieses automatisch an EKBO-Termine weitergeleitet wird, wenn Sie das Ereignis speichern. 

Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie Sie diese Verbindung einrichten.

Achtung! Sie brauchen die Berechtigung "Organisations-Administrator" um die Taxonomien (Verwaltung von Kategorien und Ressourcen) bearbeiten zu können.

1. Öffnen Sie Ihr Kalender-Modul. 

  • Klicken Sie auf das Listen Symbol, dann auf Taxonomien. 

2. Wählen Sie den Karteireiter "Ereigniskategorien"

  • A) Klicken Sie hinter der entsprechenden Ereigniskategorie auf das Bleistift-Symbol
    B) oder erstellen Sie eine neue Ereigniskategorie, indem Sie auf den grünen Button Erstellen klicken und dann Ereigniskategorie wählen.
    Füllen Sie den Titel aus. und wählen wählen Sie evtl eine Farbe 

3. Wählen Sie unter EKBO Termine (Live) die gewünschte EKBO-Kategorie 

In diesem Beispiel wird eine neue ChurchDesk-Ereigniskategorie “EKBO-Veranstaltungsyp: Gottesdienste” erstellt. Dieser Ereigniskategorie wird die Mapping-Kategorie “EKBO-Veranstaltungstyp: Gottesdienste” zugeordnet. Damit ist diese ChurchDesk-Kategorie automatisch mit einer bestimmten EKBO-Termine-Kategorie verbunden.

4. Klicken Sie zum Schluss auf den blauen Button "Speichern"

Jetzt ist Ihre ChurchDesk-Ereigniskategorie mit der EKBO-Termine-Kategorie verbunden.

Wie erstelle ich Kanäle?

Auf die oben beschriebene Weise können Sie auch Kanäle (z.B. “Kanal dieKirche” oder “Kanal Kultur in Kirchen”) erstellen, die immer zusätzlich zu den Kategorien angewählt werden müssen, wenn Sie ein Ereignis in einen bestimmten Kanal bei EKBO-Termine exportieren möchten. Erstellen Sie hierzu eine neue ChurchDesk-Ereigniskategorie unter Taxonomien und geben Sie ihr den Namen des entsprechenden EKBO-Kanals. Verbinden Sie die Kategorie anschließend wie oben beschrieben mit eben diesem EKBO-Termine-Kanal. Somit können Sie diesen Kanal (z.B. den EKBO-Kanal "Kultur in Kirchen") zusätzlich als weitere Kategorie auswählen, wenn Sie eine Veranstaltung in ChurchDesk erstellen. Dann wird das Ereignis nach der Veröffentlichung direkt auch im entsprechenden Kanal bei EKBO-Termine veröffentlicht.


Achtung! Damit ein Ereignis bei EKBO-Termine auftaucht, muss dieses unter der Sichtbarkeitseinstellung auf "öffentlich" gestellt sein,  auf Ihrer Internetseite veröffentlicht zu werden.

Did this answer your question?