Überblick über die Benutzer in Ihrer Organisation

Sie erhalten einen Überblick über alle Benutzer, indem Sie auf Ihren Namen, oben rechts in der Menüleiste klicken und anschließend "Benutzer" wählen.

So erstellen Sie einen neuen Benutzer in ChurchDesk

Hierzu bedarf es nur der E-Mail-Adresse der betreffenden Person und der Überlegung, welche Berechtigungen und Gruppen diesem neuen Benutzer zugeteilt werden sollen.
Anmerkung:
Nur ein "Organisations-Administrator" kann neue Benutzer erstellen und bereits existierende Benutzer bearbeiten oder löschen. 

  1. Loggen Sie sich ein. Klicken Sie in der Menüleiste oben rechts auf ihren Namen und dann auf "Benutzer".
  2. Klicken Sie oben rechts auf "Benutzer hinzufügen".
  3. Füllen Sie die betreffenden Felder aus.
  4. Wenn Sie dem Benutzer sofort Berechtigungen und Gruppen zuteilen möchten, setzen Sie unter "Berechtigungen und Gruppen hinzufügen" ein Häkchen. (Sie finden eine Erläuterung dazu, nachfolgend in diesem Artikel) 
  5. Teilen Sie dem Benutzer die gewünschten Berechtigungen zu. Nachfolgend können Sie den Benutzer verschiedenen Gruppen hinzufügen. 
  6. Klicken Sie auf "Einladung senden".
  7. Der Benutzer erhält eine Email mit einem Link zur Anmeldeseite und kann dort ein eigenes Passwort erstellen. 

Benutzer verwalten

In ChurchDesk kann der einzelne Benutzer seine persönlichen Informationen selbst bearbeiten und aktualisieren. 

Anmerkung:
Nur ein "Organisations-Administrator" kann Berechtigungen zuteilen und entfernen.

Sollen E-Mail-Adresse oder Namen geändert werden, kann das nur von der betreffenden Person selbst vorgenommen werden.

Benutzer blockieren

Wir empfehlen, Benutzer zu blockieren anstatt sie zu löschen, um zu vermeiden, dass Inhalte, die diese Person im Laufe der Zeit erstellt hat, gelöscht werden.

  1. Klicken Sie auf Ihren Namen in der Menüleiste am oberen Rand des Fensters und wählen Sie anschließend "Benutzer".
  2. Klicken Sie neben dem Namen des betreffenden Benutzers rechts außen, auf "Aktionen" und wählen Sie "Blockieren".
  3. Bestätigen Sie ihre Wahl, indem Sie in der Warnmeldung auf "Blockieren" klicken.
  4. Nun hat die Person keinen Zugang zu ChurchDesk mehr aber die von ihr erstellten Inhalte bleibt erhalten.

Berechtigungen in ChurchDesk

Diese Rollen definieren, wozu ein Benutzer in der ChurchDesk-Plattform und innerhalb seiner Gruppen, in denen er oder sie Mitglied ist, berechtigt ist. 

Organisations- Administrator

Ein Organisations-Administrator verwaltet für alle Benutzer die Berechtigungen, bearbeitet die Informationen auf der Seite und hat Zugriff auf die Abrechnung, so dass er Zahlungsdaten und das Zahlungsverhalten sehen und aktualisieren kann. 

Kalender-Zugriff

Benutzer mit Zugriff auf den Kalender können Buchungen und Ressourcen von allen Ereignissen einsehen und private Ereignisse erstellen.

  • Kann Ereignisse mit allen Nutzern teilen:  Der Benutzer kann Ereignisse erstellen und mit allen Gruppen teilen.
  • Kann alle Ereignisse bearbeiten: Der Benutzer kann alle internen Ereignisse aller Gruppen bearbeiten.
  • Kann Gruppen-Ereignisse bearbeiten: Der Benutzer ist ausschließlich berechtigt interne Ereignisse in den Gruppen zu bearbeiten, in denen Mitglied ist.
  • Kann buchen und planen: Der Benutzer kann Buchungen interner Ereignisse und Abwesenheiten von Gruppen bearbeiten, in denen er Mitglied ist.
  • Kann Doppelbuchungen zulassen: Der Nutzer kann Doppelbuchungen von Nutzern und Ressourcen zulassen.
  • Kann Abwesenheiten einsehen: Der Nutzer kann Abwesenheiten in den Gruppen einsehen, in denen er Mitglied ist.
  • Kann Abwesenheiten verwalten: Der Benutzer kann Abwesenheiten für alle Nutzer aller Gruppen erstellen, bearbeiten und entfernen. Er kann außerdem den Abwesenheitstyp verändern.
  • Kann auf sensible Informationen zugreifen: Der Benutzer, der Zugriff auf "sensible Informationen" hat, kann sensible Informationen von Ereignissen sehen, bearbeiten und löschen, zu denen er Zugang hat.

Kontakte-Zugriff

Benutzer mit Zugriff auf das Kontakte-Modul können Kontakte, Schlüsselwörter und Segmente einsehen, hinzufügen, bearbeiten und entfernen. Sie können außerdem Nachrichten versenden.

Fundraising-Zugriff

Diese Berechtigung erlaubt es dem Benutzer Projekte zu erstellen und zu verwalten und erhaltene Beiträge sowie Überweisungen einzusehen.

Internetseiten-Zugriff

Der Benutzer hat Zugriff auf alle Internetseiten-Werkzeuge und kann damit die Schablone ändern oder Seiten hinzufügen, bearbeiten und löschen.

Kann Inhalte veröffentlichen

Der Benutzer kann die Einstellungen von Ereignissen, Dateien und Blogbeiträgen auf "öffentlich" setzen. Damit können diese z.B. auf der Internetseite veröffentlicht werden. 

Formular-Zugriff

Der Formular-Zugriff erlaubt dem Benutzer Formulare zu erstellen, zu bearbeiten und Antworten einzusehen.

  • Kann auf sensible Informationen zugreifen: Der Benutzer mit dieser Berechtigung, hat Zugriff auf sensible Informationen in Formular-Antworten.
Did this answer your question?